Rechtsberatung

RECHTSBERATUNG IM BEREICH DER IMMOBILIEN

Die Baldantoni-Konzerngesellschaft arbeitet mit professionellen Rechtsanwälten zusammen und bietet ihren Kunden eine breite Palette an juristischen Dienstleistungen an.

Nur für unsere Kunden bieten wir eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen

Wir sind stets bemüht, den Prozess der Kauf einer Immobilie oder Sicht der Konstruktion professionelle Unterstützung bei allen Fragen zur Verfügung zu stellen, sowie in einer späteren Phase der Anpassung in Spanien.

Wohnsitz in Spanien ohne das Recht auf Arbeit

Um eine Aufenthaltsgenehmigung in Spanien wie in jedem anderen Land im Schengen-Raum zu erhalten, ist das Verfahren nicht einfach. In Ermangelung eines Strafregisters gibt es jedoch keine Probleme bei der Beantragung einer Aufenthaltsgenehmigung. Dies ist daher nur eine Frage der Zeit. Bei der Prüfung von Anträgen auf Aufenthaltsgenehmigung bei den spanischen Behörden sind wir verpflichtet, eine Reihe von Gründen für die Ablehnung oder Zustimmung der Bestimmung zu prüfen. Die Möglichkeit, bei der gesamten Familie des Beschwerdeführers zu wohnen (ausreichender Wohnraum zum Leben), ist ein positiver Faktor.

Um Wohnsitz in Spanien, bietet Baldantoni Gruppe eine vollständige Palette von professionellen juristischen Dienstleistungen. Die Gesetze oft ändern, Ausländer im Allgemeinen müssen durch einen Anwalt in jedem Fall eingehalten werden.
Um eine Aufenthaltserlaubnis Ausländer ohne den Wunsch zu schaffen, die Arbeitswelt zu betreten, muss der Antragsteller geeignete Unterlagen vorzulegen und die folgenden Anforderungen erfüllen:


Der Regierungsvertreter der Bereiche der erworbenen Immobilie nimmt an der Überprüfung teil und wertet die Wohnsitzanfrage und die Begleitdokumentation aus. Die regionalen Vertreter der Zentralregierung berücksichtigen über ihr Konsulat das Visum für die Einreise in das spanische Hoheitsgebiet. Wenn Sie innerhalb der 3-Monate keine Antwort von den spanischen Behörden erhalten, gilt Ihr Visumantrag als nicht zufriedenstellend. An dieser Stelle informiert das Konsulat den Antragsteller hierüber und erläutert die Möglichkeiten einer gerichtlichen und administrativen Beschwerde.

In jeder Phase der Bearbeitung kann das Generalkonsulat Anhörungen mit dem Antragsteller beantragen.

Die Aufenthaltsgenehmigung in Spanien ist ein legitimer rechtlicher Status, der die folgenden Vorteile garantiert:

Der Hauptwohnsitz ist für das laufende Jahr gewährt, gefolgt von der Erweiterung des Systems 2 + + 2 5.

Diese Seite benutzt Cookies zu verfolgen und die Erfahrung der Navigation des Benutzers anpassen. Lesen Sie Cookie-Richtlinien.